Das zweite “Pupils’ Dance Project” in den Startlöchern!

Hervorgehoben

Der große Erfolg des ersten Pupils’ Dance Project 2013 forderte geradezu eine Neuauflage – und die findet nun am 5. und 6. April 2017 – wieder in Regensburg – statt! Diesmal studieren Schülerinnen und -schüler der Regensburger Mittelschulen eine Choreographie zu Ludwig van Beethovens 9. Symphonie ein. Wir bedanken uns schon vorab beim Kulturfonds Bayern für die finanzielle Unterstützung!

STMBW_Logo_Kulturfonds_Bildung_RGB

25 Jahre Chorphilharmonie: Jubiläumskonzert am 4. Advent

Wir möchten unser 25jähriges Chorjubiläum gemeinsam mit Ihnen feiern! Aus diesem Anlass bringen wir bei unserem Jubiläumskonzert am 4. Advent (18. Januar 2016) in der Pfarrkirche Herz Jesu alle Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach zur Aufführung – freuen Sie sich jetzt schon auf ein einzigartiges Konzerterlebnis!

Der Hägerstens Kammarkör (Stockholm) zu Gast in Regensburg!

Wir freuen uns auf ein besonderes Konzert im Juni:

P1040939_kl
„vocapella“, der Kammerchor der Chorphilharmonie Regensburg, erwartet Besuch aus der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Nachdem “vocapella” im letzten Sommer auf einer Konzertreise in den hohen Norden zu Gast in Stockholm war,  ist der „Hägerstens Kammarkör“ nun zu Gast in  Regensburg. Der schwedische Dirigent Eric Ericson prägte nicht nur die schwedische Chorszene sondern beeinflusste durch sein Wirken die Chorarbeit auf der ganzen Welt. Auch der Hägerstens Kammerkör sieht sich in dieser Tradition. Am 27.6.2016  um 19.30 Uhr konzertieren die beiden Chöre in der Niedermünsterkirche, unter dem Motto “Kör dubbelt upp! Im Doppelpack singen”. Zu hören sind die Ensembles jeweils mit  eigenen musikalischen Beiträgen – Werke von Bach, Bruckner, Schumann, Pärt u.a. stehen auf dem Programm. Beide Chöre werden zum Ende des Konzertes auch gemeinsam zu hören sein. Die Leitung haben Kerstin Börjeson und Horst Frohn.
Karten sind in der Touristinformation im Alten Rathaus und an der Abendkasse erhältlich.

Flyer Schwedenkonzert (PDF).

Bildschirmfoto 2016-05-31 um 09.36.39

Antonín Dvořák: Stabat Mater

Flyer Stabat MaterAuf die Karwoche stimmen wir dieses Jahr mit einem ganz besonderen Werk ein. Am Samstag, den 19. März sowie  am Sonntag, dem 20. März erklingt in Straubing bzw.  Regensburg das bekannteste geistliche Werk des böhmischen Komponisten  Antonín Dvořák, das „Stabat mater“.

Es singen und spielen die Chorphilharmonie Regensburg sowie das Sinfonieorchester der Chorphilharmonie Regensburg.

Die Solisten sind:
Gesche Geier, Sopran
Vera Egorova, Alt
Yinyia Gong, Tenor
Jongmin Yoon, Bariton

Konzerttermine:

Samstag, 19.03.2016, 19:30 Uhr in Straubing (Pfarrkirche St. Jakob)

Sonntag, 20.03.2016, 17:00 Uhr in Regensburg (Pfarrkirche Herz Jesu).

 

Flyer Stabat Mater (PDF, Download)